Sicheres & gesundes Arbeiten rechnet sich in vielerlei Hinsicht. 
Wie das bei Ihnen konkret aussieht, das sagen wir Ihnen - schreiben Sie uns gleich jetzt. 

Handeln Sie, bevor es weh tut!

Für Ihre Firma:


  • Bewahren der Gesundheit der Mitarbeiter– Ihr wichtigstes Kapital
  • Personelle Engpäße reduzieren
  • Abwehr von Gefahren, somit verringern von Unfällen & Fehlzeiten
  • Rechtssicherheit – Haftungsrisiko gesenkt
  • Bessere Arbeitsleistung
  • Attraktiver Arbeitgeber - geringere Fluktuation
  • Bewusstsein für sicheres Arbeiten wird erhöht
  • Störungsfreier Betriebsablauf
  • effizient arbeiten
  • optimierte Abläufe & Organisation
  • unsichere Handlungen aufdecken
  • gute Investitionen
  • Gleichgewicht zwischen Arbeit- & Privatleben
  • Weniger Lohnfortzahlungen
  • Arbeits-Umfeld wird verbessert
  • Anerkennung von den Mitarbeitern „Chef sorgt sich“
  • Komfort wird erhöht
  • Weniger „Dienst nach Vorschrift von Mitarbeitern"







Das Verhüten von Unfällen darf nicht als eine Vorschrift des Gesetzes aufgefasst werden, sondern als ein Gebot menschlicher Verpflichtung und wirtschaftlicher Vernunft.
Werner von Siemens, 1880

Für die Mitarbeiter:


  • Schutz vor Gefahren
  • Besseres Betriebsklima – Teamarbeit
  • Bessere Kommunikation
  • weniger Überforderung
  • Weniger körperliche Beschwerden & Schmerzen
  • Anerkennung
  • Wohlbefinden & Zufriedenheit
  • Erhalt der Arbeitskraft (Geld)
  • Weniger Kraft & Energie nötig
  • Arbeit macht mehr Spaß
  • Wissen aufbauen
  • Homeoffice & flexible Arbeitszeiten
  • Angenehmes & gutes Arbeiten
  • „Gesund in Rente"
Gemeinsam finden wir eine maßgeschneiderte preiswerte Lösung für Sie & Ihre Mitarbeiter.
Für Ihre Sicherheit & Gesundheit machen wir uns stark.
Wie, das erfahren Sie unter Leistungen.
Oder per E-Mail!

Gesund-Sicher-Arbeiten

Simone Fahrion & Team

Ehrhartstraße 12
87700 Memmingen
08331/ 8 31 9393
info@gesund-sicher-arbeiten.de
Freiberufliche Fachkraft für Arbeitssicherheit
Master of Business Administration „Gesundheitsmanagement"
Lead Auditorin für internes & externes Qualitäts-,
Umwelt- & Arbeitssicherheits-Managementsystem (1st, 2 nd & 3rd Party-Auditorin)
Ehemaliges Mitglied bei der Freiwilligen Feuerwehr * Prüfer für die IHK
Ersthelfer * Gefahrstoffbeauftragte * Brandschutzhelfer * Leiternprüfer
Fachbuch-Autor beim Forum Verlag Heckert
Gelistete Beraterin beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle
 

Search